Das See- und Bernsteinbad Zempin ist das kleinste Seebad Usedoms und liegt an der schmalsten Stelle der Insel, zwischen Ostsee und Achterwasser. Zwischen dem breiten Sandstrand der Ostsee und dem ruhigen Achterwasser liegen ca. 1400 m. Im Gegensatz zu den Kaiserb√§dern Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin geht es in Zempin ruhiger zu. Wer die Stille der Natur genie√üen m√∂chte, ist in Zempin - ein Idyll mit √ľber 40 Reetdachh√§usern - genau richtig. Der feinsandige Ostseestrand l√§dt ein zum baden, sonnen oder zu ausgedehnten Spazierg√§ngen. Auch am Achterwasser kann man bei einem Spaziergang die Sch√∂nheit der Natur genie√üen. Wer gerne frischen Fisch mag, der kommt hier voll auf seine Kosten. Diverse Einkaufsm√∂glichkeiten, Caf√©s, Restaurants, Sommerkino und Fahrradverleih bieten alles, was Sie sich zur erholsamen Freizeitgestaltung w√ľnschen. Zu jeder Zeit ist der ruhige, fernab von Hektik und Trubel und dennoch zentral und verkehrsg√ľnstig gelegene Ort Erholung pur.

In wenigen Minuten ist man in Zinnowitz (2,5km) und damit mitten im Trubel auf Usedom. Hier k√∂nnen Sie segeln, surfen, reiten, shoppen, tanzen, Golf oder Tennis spielen und die vielf√§ltige Usedomer Kulturszene genie√üen. Sport- und Kureinrichtungen, Kneipen, Boutiquen, Bernsteintherme, Fahrradtouren u.v.m. bieten ganzj√§hrig Abwechslung auf der zweitgr√∂√üten deutschen Insel. Die guten Witterungsbedingungen auf Usedom sorgen vor allem im Sommer f√ľr angenehm warme Luft- und Wassertemperaturen und ganzj√§hrig f√ľr ein mildes Reizklima. F√ľr die Insel Usedom wurde vom deutschen Wetterdienst die h√∂chste Sonnenscheindauer in ganz Deutschland gemessen (im Durchschnitt 1906 Stunden in den letzten 15 Jahren). Das sind gute Gr√ľnde, die n√§chsten Ferien in Zempin zu verbringen.

Mit dem Auto erreichen Sie Zempin bequem aus allen Richtungen kommend √ľber die A20. Ab Zempin k√∂nnen Sie auch Ausfl√ľge mit der Usedomer B√§derbahn starten, zum Beispiel zu den alten Hansest√§dten Greifswald und Stralsund oder √ľber die Kaiserb√§der bis nach Swinem√ľnde (Polen), der gr√∂√üten Stadt auf Usedom.